www.arnoendler.de

Home
Persönliches
Veröffentlichungen
Projekte
Link
Neuigkeiten
Kontakt

IM VISIER - Datenlieferung im Schwarzen Dreieck

28.10.2021


ist im Polarise-Verlag erschienen.


Wenn Daten und Programme mehr wert sind als ein Leben …
Die Überwachung aller Datenströme in Deutschland ist Realität geworden. Um eigene Inhalte ungesehen zu verschicken, werden andere Lösungen benötigt. Wer es sich leisten kann, übergibt seine Dateien einem Kurier, der sie persönlich zum Empfänger transportiert – anonym und vertraulich.

Sofia ist eine Kurierin. Doch als sich ein fremdes Programm beim nächsten Auftrag auf ihrem Datengürtel installiert und unerlaubt weitere Pakete vom Server herunterlädt, wird ihr erstmals bewusst, wie gefährlich Bits und Bytes sein können. Neben dem Eigentümer der Dateien setzt auch der Verfassungsschutz alles daran, Sofia zu schnappen. Begehren sie nur die sensiblen Informationen oder steckt mehr dahinter?

Soweit der Buchrückentext.


Mein Dank geht an das komplette Team von Polarise.
Der dritte Roman beim Imprint des dpunkt-Verlags

Und ein weiterer Schritt hin zu der neuen Herausforderung Thriller/Krimi.
Ich siedelte die Geschichte im Jahr 2032 an und nutzte die nähere Umgebung.
Frankfurt-Mainz-Mittelrheintal-Moseltal-Koblenz.
Beinahe ein Regiokrimi.
Jetzt muss er nur noch seine Leser finden.


Wer eine signierte Ausgabe des Taschenbuches von mir haben möchte, setzt sich bitte unter
Kontakt mit mir in Verbindung.
In diesem Fall müsste ich zusätzlich zu dem Preis noch die Versandkosten berechnen.